Der Vertrag „proVABENE“ mit der pronova BKK wurde zu Beginn 2014 gestartet.

Interessierte Ärzte/ Ärztinnen und Patienten/ Patientinnen sind herzlich dazu eingeladen, an dem Projekt teilzunehmen!!!

Hier eine kurze Zusammenfassung der Inhalte:

Der Globalvertrag mit der pronova BKK fasst verschiedene Indikationsbereiche bei der Versorgung von Patienten mit chronischen Erkrankungen zusammen, statt sie in viele einzelne IV-Verträge zu unterteilen.

- PDF-Kriterienübersicht

Anhand eines Vergleichs verschiedener Parameter wie Arzneimittelverordnungen, Krankenhausaufenthalte oder AU-Tage soll zwischen einer strukturierten Behandlung bei Vertragsteilnehmern und der bisher üblichen Behandlung bei einer Vergleichsgruppe beobachtet werden, ob eine Verbesserung der Wirtschaftlichkeit und medizinischen Versorgung erzielt werden kann.

Download - Flyer zu proVABENE der pronovaBKK 

Download - PDF-Patienteninformation

Download - proVABENE-Vertrag-Arzt