Gemeinsam für eine vernetzte Versorgung

Das Regionale Gesundheitsnetz Leverkusen gestaltet die medizinische Versorgung in der Region Leverkusen mit. Das Ziel: Mit zukunftsorientierten Versorgungskonzepten für Patienten und Ärzte Mehrwerte schaffen.

Innovative Gesundheitsversorgung
für chronisch Kranke

Mambo steht für Menschen ambulant betreut, optimal versorgt! Das Versorgungsprogramm des Regionalen Gesundheitsnetz und der pronova BKK entlastet Ärzte, Patienten und pflegende Angehörige mit einem unterstützenden Fallmanagement.

Starkes PLUS für die Gesundheit im Raum Leverkusen

Das innovative Versorgungsprogramm „Ihr PLUS für die Gesundheit“ richtet sich an Patienten mit chronischer Herzinsuffizienz, Lungenerkrankung und peripherer arterieller Verschlusskrankheit.

Ambulante Palliativversorgung

In der spezialisierten ambulanten Palliativversorgung (SAPV) bieten geschulte Palliativmediziner und -pflegefachkräfte ganzheitliche Unterstützung und psychosoziale Begleitung. Koordiniert wird die SAPV durch das ambulante Palliativzentrum (APZ) des Regionalen Gesundheitsnetz Leverkusen.

Für ein Höchstmaß an menschlicher Zuwendung

Im integrierten Palliativ- und Hospizzentrum des Regionalen Gesundheitsnetzes in Leverkusen-Steinbüchel werden Menschen nicht nur versorgt, sondern erhalten ein Höchstmaß an menschlicher Zuwendung.

previous arrow
next arrow
Slider
Gemeinsam für eine vernetzte Versorgung

Das Regionale Gesundheitsnetz Leverkusen gestaltet die medizinische Versorgung in der Region Leverkusen mit. Das Ziel: Mit zukunftsorientierten Versorgungskonzepten für Patienten und Ärzte Mehrwerte schaffen.

Innovative Gesundheits-versorgung für chronisch Kranke

Mambo steht für Menschen ambulant betreut, optimal versorgt! Das Versorgungsprogramm des Regionalen Gesundheitsnetz und der pronova BKK entlastet Ärzte, Patienten und pflegende Angehörige mit einem unterstützenden Fallmanagement.

Starkes PLUS für die Gesundheit im Raum Leverkusen

Das innovative Versorgungsprogramm „Ihr PLUS für die Gesundheit“ richtet sich an Patienten mit chronischer Herzinsuffizienz, Lungenerkrankung und peripherer arterieller Verschlusskrankheit.

Ambulante Palliativversorgung

In der spezialisierten ambulanten Palliativversorgung (SAPV) bieten geschulte Palliativmediziner und -pflegefachkräfte ganzheitliche Unterstützung und psychosoziale Begleitung. Koordiniert wird die SAPV durch das ambulante Palliativzentrum (APZ) des Regionalen Gesundheitsnetz Leverkusen.

Für ein Höchstmaß an menschlicher Zuwendung

Im integrierten Palliativ- und Hospizzentrum des Regionalen Gesundheitsnetzes in Leverkusen-Steinbüchel werden Menschen nicht nur versorgt, sondern erhalten ein Höchstmaß an menschlicher Zuwendung.

previous arrow
next arrow
Slider

Aktuelles

Leverkusener Palliativtag wird verschoben – neuer Termin am 27. Oktober 2021

Die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Maßnahmen zur Hygiene und dem Schutz vor der Ausbreitung von COVID 19 machen auch vor unserem Leverkusener Palliativtag nicht Halt.

WEITERLESEN >

Ein Sack voll Geld von der VR Bank eG Bergisch Gladbach-Leverkusen

Die PalliLev-Schirmherrin Johanna Gastdorf durfte jüngst symbolisch gleich einen ganzen Sack voller Spenden entgegen nehmen.

WEITERLESEN >

Leverkusener Hausärztin und Lungenfacharzt ziehen positives Zwischenfazit

Das Wartezimmer im Asthma und Allergiezentrum Leverkusen wurde für einen Nachmittag umfunktioniert. Wo sonst die Patienten auf ihre Behandlung warten, trafen sich Vertreter des Regionalen Gesundheitsnetzes Leverkusen (RGL)…

WEITERLESEN >

Große Spende für PalliLev

Auf der Baustelle des ersten stationären Hospizes für Leverkusen in Steinbüchel durfte PalliLev-Schirmherrin Johanna Gastdorf eine großzügige Spende entgegennehmen.

WEITERLESEN >